Spot On gegen Parasiten

Spot On gegen Parasiten

Dieses Pflegemittel für Hunde aus deutscher Herstellung schützt deinen Hund gegen Zecken, Milben, Flöhe und andere Parasiten.
  • Natürliches Kokosöl, Geranienöl, Lorbeeröl und Niemöl mit dem bewährten Insektenabwehrmittel Saltidin
  • Effektiv gegen eine Vielzahl von Parasiten wie Zecken, Flöhe und Milben
  • Pflegt die Haut und das Fell deines Hundes und unterstützt ihre natürliche Regenerationsfähigkeit
Normaler Preis €17,99 Sonderpreis €12,59 Spare 30%
€251,80 /l
inkl. MwSt. inkl. kostenloser klimaneutraler Versand ab 50 €
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • SOFORT
Klimaneutraler Versand mit Shopify Planet
Klimaneutraler Versand für alle Bestellungen
Fragen? Stela ist für dich da. :)

Schreib ihr: info@sollis-hundebedarf.de

5

Öle gegen Parasiten

100%

Entspannte Waldspaziergänge

Zusammensetzung: Kokosöl, Geranienöl, Lorbeeröl, Niemöl, Saltidin, EC-Öl. 

Wirkstoffe: 5g/l Saltidin (Icaridin), 15g/l Margosa-Extrakt aus kaltgepresstem Öl aus den Kernen von Azadirachta indica, mit überkritischem Kohlendioxid extrahiert, Eucalyptus citriodora Öl, hydratisiert, cyclisiert“ (auch Zitroneneukalyptusöl, hydratisiert, cyclisiert“) 3g/l.

Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Das Fell an einer Stelle, die dein Hund nicht mit der Zunge erreicht, (wir empfehlen den Nacken) teilen und 1 Tropfen je 2 kg Körpergewicht auftragen. Nicht auf geschädigte Haut oder Wunden auftragen.

Vor der erneuten Anwendung eine Wartezeit von zwei Wochen einhalten.

Endlich wieder entspannte Waldspaziergänge

Snacks eingepackt, Geschirr angelegt, Stiefel angezogen, Solli's Spot On aufgetragen und ab in den Wald.

Lerne die Stars dieser Zusammensetzung kennen

Lorbeer

Lorbeeröl wird aus den Blättern des Lorbeerbaums gewonnen und hat eine Reihe von gesundheitsfördernden Eigenschaften. Eines der bemerkenswertesten Merkmale von Lorbeeröl ist seine Fähigkeit, Schädlinge und Parasiten abzuwehren.

Geranien

Geranienöl, gewonnen aus den Blättern und Stängeln der Geranienpflanze, ist bekannt für seine starken insektiziden und abstoßenden Eigenschaften. Die hohe Effektivität gegen Parasiten kommt durch eine Vielzahl von chemischen Verbindungen zustande, die in Geranienöl enthalten sind.

Eukalyptus

Eukalyptusöl wird aus den Blättern der Eukalyptuspflanze gewonnen und ist bekannt für seine starken antimikrobiellen und insektiziden Eigenschaften. Es ist vor allem wegen seines hohen Gehalts an Cineol (auch als Eukalyptol bekannt) effektiv gegen Parasiten.

Online Futterberatung

Klick dich durch unser Quiz und wir empfehlen dir in wenigen Minuten die idealen Produkte für deine Fellnase.

Die Zusammensetzung erklärt

In Bezug auf die Wirkung gegen Parasiten ist es vor allem der hohe Gehalt an Cineol (Eukalyptol), einem Monoterpen, das in Lorbeeröl enthalten ist. Cineol hat starke insektizide Eigenschaften, was bedeutet, dass es Insekten abtöten oder abstoßen kann. Deshalb ist Lorbeeröl eine häufige Zutat in natürlichen Schädlingsbekämpfungsprodukten und kann wirksam sein, um Parasiten wie Zecken und Flöhe bei Hunden abzuwehren.

Weiterhin wirkt Lorbeeröl antibakteriell und antifungal, was dazu beitragen kann, Hautinfektionen zu verhindern, die oft mit Parasitenbefall einhergehen. Zudem hat es entzündungshemmende Eigenschaften, die dazu beitragen können, Hautirritationen zu lindern, die durch Parasitenbisse verursacht wurden.

Einer der Hauptbestandteile ist Geraniol, eine Verbindung, die für ihren starken Duft bekannt ist und als effektives Mittel gegen eine Reihe von Parasiten, einschließlich Zecken, Flöhe und Moskitos, dient. Geraniol wirkt sowohl abschreckend als auch tödlich auf viele Arten von Insekten und Parasiten. Dies liegt daran, dass es das Nervensystem der Parasiten stört und ihre Fähigkeit zum Beißen und Fressen beeinträchtigt.

Citronellol, ein weiterer Bestandteil des Geranienöls, wirkt ebenfalls stark abweisend auf Insekten und Parasiten. Zudem kann es helfen, Hautreizungen zu beruhigen, die durch Parasitenbisse verursacht wurden.

Studien haben gezeigt, dass es gegen eine Vielzahl von Insekten und Parasiten wirksam ist, einschließlich Zecken, Flöhe und Mücken. Daher ist Eukalyptusöl eine häufig verwendete Zutat in natürlichen Schädlingsbekämpfungsprodukten.

Außerdem kann das im Eukalyptusöl enthaltene Cineol helfen, die durch Parasitenbisse verursachten Hautirritationen zu lindern und Hautinfektionen zu verhindern. Es wirkt als natürliches Antiseptikum und kann dazu beitragen, die Haut deines Haustieres gesund zu halten.

Saltidin, auch bekannt unter dem Namen Icaridin, ist ein wirksames Insektenschutzmittel, das gegen eine Vielzahl von Parasiten, einschließlich Zecken, Flöhen und Mücken, effektiv ist.

Seine Wirksamkeit beruht darauf, dass es die Geruchsrezeptoren von Insekten und Parasiten stört. Insekten, einschließlich Zecken und Flöhe, nutzen ihren Geruchssinn, um Wirtstiere zu erkennen und zu finden. Saltidin "täuscht" diese Geruchsrezeptoren und macht das behandelte Tier oder den Menschen weniger attraktiv für den Parasiten. Dies hindert den Parasiten daran, sein Ziel zu erkennen und sich darauf zu setzen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Insektenschutzmitteln ist Saltidin geruchlos, klebt nicht und hinterlässt keine Flecken auf Kleidung oder Fell. Es ist auch für Menschen und Tiere gut verträglich und kann daher sicher auf der Haut angewendet werden, solange die Anweisungen zur Anwendung befolgt werden.

Niemöl, auch Neemöl genannt, wird aus den Samen des Niembaums gewonnen und hat eine lange Tradition in der ayurvedischen Medizin. Es ist für seine vielfältigen gesundheitsfördernden und schädlingsbekämpfenden Eigenschaften bekannt.

Die Wirksamkeit von Niemöl gegen Parasiten beruht auf seinen einzigartigen bioaktiven Bestandteilen, insbesondere Azadirachtin. Diese Substanz wirkt als starkes Insektizid und ist effektiv gegen eine Vielzahl von Parasiten, einschließlich Zecken, Flöhe und Milben. Azadirachtin stört den Lebenszyklus von Insekten auf verschiedenen Ebenen, indem es das Wachstum und die Entwicklung hemmt, die Fortpflanzung stört und das Fressverhalten beeinträchtigt.

Neben seiner insektiziden Wirkung hat Niemöl auch entzündungshemmende, antibakterielle und fungizide Eigenschaften. Diese können dazu beitragen, die Hautgesundheit zu fördern und Hautinfektionen zu verhindern, die oft mit Parasitenbefall einhergehen.

Bei der Anwendung auf die Haut deines Hundes kann Kokosöl dabei helfen, Parasiten wie Zecken, Flöhe und Milben abzuwehren.

Die Effektivität beruht auf der Umwandlung der Laurinsäure in Monolaurin, sobald sie vom Körper aufgenommen wird. Monolaurin hat starke antimikrobielle Eigenschaften und wirkt effektiv gegen eine Vielzahl von Parasiten. Es wird angenommen, dass Monolaurin die äußere Hülle (Exoskelett) von Zecken und anderen Parasiten aufbricht und sie dadurch abtötet oder inaktiviert.

Außerdem hinterlässt Kokosöl einen angenehmen Duft auf dem Fell deines Hundes, was zusätzlich dazu beitragen kann, Parasiten abzuwehren.

Schluss mit Zecken & Co.

Trockenfutter Pferd
Mit Süßkartoffeln und Granatapfel.
Mehr erfahren
Verdauungs-Snack
Unterstützt das Verdauungssystem.
Mehr erfahren

Kostenlose Futterberatung

Bei einem persönlichen Telefongespräch geht unsere zertifizierte Hundeernährungsberaterin auf alle deine Fragen ein und nimmt sich ausgiebig Zeit, das perfekte Futter samt Fütterungsplan für deine Fellnase zu finden.

Zuletzt Angesehen