Probe Trockenfutter Ente | Adult-Regular 100g

Probe Trockenfutter Ente | Adult-Regular 100g

Die Tage sind gezählt, an denen du dich beim Gassigehen vor dem unausweichlich flüssigem Stuhlgang deines Lieblings gefürchtet hast. Trockenfutter, wie es dein Hund verdient und verträgt.
  • Besonders hohe Verträglichkeit, auch für Allergiker
  • Ente als nährstoffreiche Proteinquelle und Lieferant von Eisen, Selen Vitamin E und Zink
  • Fischöl als Omega-3-Quelle – Unterstützt die Gesundheit von Haut & Fell
Normaler Preis €2,49 Sonderpreis €1,00 Spare 60%
€10,00 /kg
inkl. MwSt. inkl. kostenloser klimaneutraler Versand ab 50 €

Jede Futterprobe kann 1. Mal je Kunde gekauft werden. Bitte logge dich in deinen Account ein oder registriere dich, um diese Probe einmalig zu kaufen.

  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • SOFORT
Klimaneutraler Versand mit Shopify Planet
Klimaneutraler Versand für alle Bestellungen
Fragen? Stela ist für dich da. :)

Schreib ihr: info@sollis-hundebedarf.de

50%

Frische & getrocknete Ente

49%

Gemüse, Kräuter & Öl

100%

Hypoallergen - allergikerfreundlich

Ente 50% (enthält frisch zubereitete Ente 28%, getrocknete Ente 20% und Entenbrühe 2%), Süßkartoffel (26%), Erbsen (6%), Kartoffel, Rübenschnitzel (entzuckert), Leinsamen, Fischöl, Mineralien, Gemüsebrühe, Orange (0,3%), Preiselbeere, Fructooligosaccharide (FOS, 96 mg/kg), Mannanoligosaccharide (MOS, 24 mg/kg)

Analytische Bestandteile:

Rohprotein 26%, Rohfett 14%, Rohfaser 4%, Rohasche 9%, Feuchtigkeit 8%, Stickstofffreie Extraktstoffe 39%, Omega-6 2,2%, Omega-3 1%, Kalzium 1,8%, Phosphor 1,1%.

Umsetzbare Energie: 360kcal/100g.

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg:

Vitamine: Vitamin A 15.000 IE, Vitamin D3 2.000 IE, Vitamin E 95 IE; Spurenelemente: Zink (Zinksulfat-Monohydrat) 50 mg, Eisen (Eisen(II)-sulfat-Monohydrat) 50 mg, Mangan (Mangansulfat-Monohydrat) 35 mg, Kupfer (Kupfer(II)sulfat-Pentahydrat) 15 mg, Jod (Calciumjodat, wasser frei) 1 mg, Selen (Natriumselenit) 0,3 mg

 

 

*Diese Angaben sind Richtwerte und abhängig von Alter, Rasse und Aktivität des Hundes.

Zubereitung:

Das Hundefutter ist zum Verzehr bereit. Trocken füttern. Frisches Trinkwasser zur Verfügung stellen.

Lagerung:

Lichtgeschützt, kühl und trocken lagern.

    Hundefutter für allergische Hunde.

    Ein Trockenfutter für Hunde zu finden, dass optimal von deiner Fellnase vertragen wird und ihm gleichzeitig das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, ist keine einfache Aufgabe. Hast du ein allergisches Familienmitglied mit Fell ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass ihr bereits den ein oder anderen Futterwechsel hinter euch habt.

    Verträglichkeit darf Genuss nicht ausschließen. Unser hypoallergenes Trockenfutter Ente besteht aus bekömmlichem Entenfleisch, Süßkartoffel, Erbsen, Kartoffeln, Fischöl, Leinsamen Rübenschnitzel, Orange und Preiselbeere. Dank der leckeren Rezeptur kommt auch der Geschmack bei aller Verträglichkeit nicht zu kurz.

    Allergene billige Füllstoffe, wie Getreide, Mais, Soja oder Zucker findet man in der Rezeptur hingegen nicht. Das Alleinfutter auf Monoproteinbasis enthält nur Ente als tierische Proteinquelle, was die Verdauung deines Hundes zusätzlich schont.

    Die Futterwahl des Allergikers mit Fell.

    Wenn dein Hund die meisten Hundefutter nicht verträgt, kann die Futtersuche zu einer großen Herausforderung werden. Die Auswahl allergikerfreundlicher leckerer Trockenfutter ist überschaubar, weshalb wir bei der Rezeptur dieses Trockenfutter nicht nur darauf geachtet haben, welche Zutaten nicht nur enthalten sind, sondern auch welche Rezeptur den besten Geschmack bietet.

    Das Hundefutter für wählerische allergische Hund.

    In das hypoallergene Trockenfutter von Solli's kommt nur, was dein Hund verträgt
    und ihm schmeckt.

    15% dauerhafter Rabatt

    bei regelmäßiger Lieferung unseres Trockenfutters Ente.

    Diese Zutaten machen unser sensitives Trockenfutter so schmackhaft

    Ente

    Ente ist eine fettarme, nährstoffreiche Proteinquelle und eine gute Quelle für Nährstoffe wie Eisen, Selen, Vitamin E und Zink, die zur allgemeinen Gesundheit und zum Wohlbefinden deines Hundes beitragen.

    Preiselbeeren

    Den roten Beeren wird eine Wirkung gegen Harnwegsinfekte nachgesagt. Voller Vitamin A ist die Beere äußerst beliebt bei Hund und Mensch.

    Orange

    Neben viel Vitamin C enthalten Orangen sogenannte Polyphenole, die entzündungshemmend und antioxidativ wirken.

    Online Futterberatung

    Klick dich durch unser Quiz und wir empfehlen dir in wenigen Minuten die idealen Produkte für deine Fellnase.

    Ente gut, alles gut

    Dein Hund bekommt von Ente nicht genug? Unsere Soft-Kaustreifen aus Entenfleisch und Entenknochen sind die ideale Kaubeschäftigung für Hunde. Unsere natürlichen Geflügel Leckereien sind sehr beliebt bei Hunden, die auf den Entengeschmack gekommen sind.

    Soft-Kaustreifen Ente
    Natürliche weiche Kaustreifen aus Entenfleisch und -Knochen.
    Mehr erfahren
    Geflügel Leckerei
    Natürliche Hundeleckerlies aus Geflügel ohne Zusatzstoffe.
    Mehr erfahren

    Auf der Futtersuche für deinen allergischen Hund?

    Gerne hilft dir unsere zertifizierte Hundeernährungsberaterin bei
    der Auswahl des richtigen Futters für deine sensible Fellnase. Einen
    individuellen Fütterungsplan, der genau auf deinen Hund zugeschnitten ist, erstellt
    sie dir ebenfalls gerne. Dieser Service ist vollkommen kostenlos.

    Häufige Fragen

    Das Trockenfutter sollte lichtgeschützt gelagert werden.

    Eine Futterbox empfiehlt sich für eine luftdichte Lagerung.

    Die Umstellung ist sehr einfach. Bedenke jedoch, dass der Begriff "Gewohnheitstier" nicht von irgendwoher stammt.

    Du musst dem Verdauungssystem deiner Fellnase etwas Zeit geben, sich an das neue Futter zu gewöhnen.

    In der Regel dauert es 7 - 10 Tage bis dein Hund sich an das neue Futter gewöhnt hat.

    Während dieser Zeit mischt du dem alten Futter einfach das neue Futter unter.

    Wir empfehlen die Umstellung mit einem Anteil von 25 % des neuen Futters zu beginnen.

    Erhöhe den Anteil im Laufe der Zeit immer weiter, bis du schließlich ausschließlich das neue Trockenfutter fütterst.

    Zuletzt Angesehen