Trockenfutter Angus-Rind | Adult-Regular

Trockenfutter Angus-Rind | Adult-Regular

Nie wieder ein anderes Trockenfutter! Wir haben gute Nachrichten – eure Futtersuche endet hier. Lass auch du dich von unserem Futter mit schottischem Angus-Rind begeistern.
  • Angus-Rind mit Süßkartoffel, Kartoffel, Erbsen, Leinsamen, Fischöl & Karotte
  • Tierärztlich geprüfte Zusammensetzung
  • Natürlich ohne Getreide & Zucker
Normaler Preis €19,99 Sonderpreis €18,99 Spare 5%
€9,50 /kg
inkl. MwSt. inkl. kostenloser klimaneutraler Versand ab 50 €
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • SOFORT
Klimaneutraler Versand mit Shopify Planet
Klimaneutraler Versand für alle Bestellungen
Fragen? Stela ist für dich da. :)

Schreib ihr: info@sollis-hundebedarf.de

50%

Frisches & getrocknetes Angus-Rind

49%

Gemüse, Kräuter & Öl

0%

Getreide & Zucker

Rind 50% (enthält frisch zubereitetes Angus-Rind 28%, getrocknetes Rind 19% und Rinderfett 3%), Süßkartoffel (26%), Kartoffeln, Erbsen (7,5%), Leinsamen, Rübenschnitzel (entzuckert), Mineralien, Fischöl, Gemüsebrühe, Karotten (<0,1%), Fructooligosaccharide (FOS, 96 mg/kg), Mannanoligosaccharide (MOS, 24 mg/kg).

Analytische Bestandteile:

Rohprotein 29%, Rohfett 13%, Rohfaser 3%, Rohasche 7%, Feuchtigkeit 8%, Stickstofffreie Extraktstoffe 38%, Omega-6-Fettsäuren 1,1%, Omega-3-Fettsäuren 1,3%, Kalzium 1,0%, Phosphor 0,5%.

Umsetzbare Energie: 357 kcal/100g.

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg:

Vitamine: Vitamin A 15.000 IE, Vitamin D3 2.000 IE, Vitamin E 95 IE; Spurenelemente: Zink (Zinksulfat-Monohydrat) 50 mg, Eisen (Eisen(II)-sulfat-Monohydrat) 50 mg, Mangan (Mangansulfat-Monohydrat) 35 mg, Kupfer (Kupfer(II)sulfat-Pentahydrat) 15 mg, Jod (Calciumjodat, wasser frei) 1 mg, Selen (Natriumselenit) 0,3 mg.

*Diese Angaben sind Richtwerte und abhängig von Alter, Rasse und Aktivität des Hundes.

Zubereitung:

Das Hundefutter ist zum Verzehr bereit. Trocken füttern. Frisches Trinkwasser zur Verfügung stellen.

Lagerung:

Lichtgeschützt, kühl und trocken lagern.

    Hundefutter Angus-Rind – täglicher Genuss.

    Dein Hund ist ausgesprochen wählerisch und du hast bereits die ein oder andere Futterumstellung hinter dir? Dieses Problem ist vielen Hundebesitzern gut bekannt. Unsere Gourmets würdigen die meisten Hundefutter keines Blickes. Anders bei unserem Trockenfutter Angus-Rind.

    Hunde Hundefutter ist die Wahl wählerischer Fellnasen. Es versorgt unsere Hunde mit allem, was sie täglich benötigen, denn es handelt sich um ein hochwertiges Alleinfutter.

    Voller Proteine, natürlicher Vitamine und Mineralien kann es von deinem Hund jeden Tag aufs Neue genossen werden. Das Hundefutter aus Rind ohne Getreide enthält ebenso einen Zucker und keine Konservierungsstoffe. Schlachtabfälle, Tier- und Knochenmehle, Soja, Mais oder andere billige Füllstoffe haben in unserer Rezeptur auch nichts verloren.

    Deinen Hund täglich versorgen.

    Die Aufgabe, ein geliebtes Familienmitglied mit allen benötigten Nährstoffen zu versorgen, kann verständlicherweise sehr einschüchternd sein. Schließlich spielen neben den richtigen Nährstoffen auch das richtige Verhältnis dieser Nährstoffe eine erhebliche Rolle. Mit diesem Hundefutter kannst du dir sicher sein, dass dein Hund mit allem versorgt ist, was er täglich benötigt. Unser Trockenfutter ist ein bedarfsdeckendes Alleinfutter.

    Bei diesem Trockenfutter drehen bei deiner Fellnasedie Rinder durch.

    Trockenfutter, wie es dein Hund verdient. Mit ausschließlich
    wertvollem Fleisch und ohne minderwertige Füllstoffe.

    15% dauerhafter Rabatt

    bei regelmäßiger Lieferung unseres Trockenfutters Angus-Rind.

    Lerne die Stars der Rezeptur kennen

    Angus-Rind

    Die aus dem Nordosten Schottlands stammenden Rinder sind die idealen Proteinquellen für dieses Trockenfutter. Sie sind bei Hunden aufgrund ihres charakteristischen Eigengeschmacks heiß begehrt und enthalten jede Menge
    wertvolle Nährstoffe.

    Süßkartoffel

    Süßkartoffeln sind eine der besten Nahrungsquellen für Vitamin A, die gesunde Haut, Fell, Augen, Nerven und Muskeln bei Hunden fördert. Süßkartoffeln sind auch eine Quelle von Vitamin C, B6, Kalium, Kalzium und
    Eisen, was sie ideal für hochwertiges Hundefutter macht!

    Karotten

    Als natürliche Beta-Carotin-Bombe unterstützten Karotten die Sehkraft deines Lieblings und sollten in keinem Ernährungsplan fehlen, weshalb es auch in diesem Hundefutter enthalten ist.

    Online Futterberatung

    Klick dich durch unser Quiz und wir empfehlen dir in wenigen Minuten die idealen Produkte für deine Fellnase.

    Dein Hund ist verrückt nach diesem Trockenfutter?

    Dann stehen die Chancen gut, dass ihm unser Nassfutter Rind und unsere Geflügel Leckereien ebenfalls zusagen werden. Unser Nassfutter Rind ist das ideale Nassfutter für Schlemmer, die von Rind nicht genug bekommen können. Unsere Geflügel Leckereien enthalten keinerlei Zusätze, was sie zu der perfekten natürlichen Belohnung für zwischendurch macht.

    Nassfutter Rind
    Rind mit Amaranth, Spinat, Brombeeren und Distelöl.
    Mehr erfahren
    Geflügel Leckerei
    Geflügelsnack ohne Zusatzstoffe.
    Mehr erfahren

    Du bist dir noch unsicher?

    Wir bieten ebenfalls eine kostenlose Futterberatung mit unserer
    zertifizierten Hundeernährungsberaterin an. Gerne geht sie auf alle deine
    Fragen rund um die Ernährung deines Hundes ein.

    Häufige Fragen

    Das Trockenfutter sollte lichtgeschützt gelagert werden.

    Eine Futterbox empfiehlt sich für eine luftdichte Lagerung.

    Die Umstellung ist sehr einfach. Bedenke jedoch, dass der Begriff "Gewohnheitstier" nicht von irgendwoher stammt.

    Du musst dem Verdauungssystem deiner Fellnase etwas Zeit geben, sich an das neue Futter zu gewöhnen.

    In der Regel dauert es 7 - 10 Tage bis dein Hund sich an das neue Futter gewöhnt hat.

    Während dieser Zeit mischt du dem alten Futter einfach das neue Futter unter.

    Wir empfehlen die Umstellung mit einem Anteil von 25 % des neuen Futters zu beginnen.

    Erhöhe den Anteil im Laufe der Zeit immer weiter, bis du schließlich ausschließlich das neue Trockenfutter fütterst.

    Zuletzt Angesehen